trio ringelnatz

 Das Berliner trio ringelnatz

Mit Heidemarie Wiesner & Waltraut Elvers – Musik  und  Detlef Seydel -Text und Rezitation

 

 

Wir begleiten den Dichter und Vortragsartisten Joachim Ringelnatz (1883 – 1934) auf seinen Reisen zu den Kleinkunstbühnen der 20-er Jahre. Wir erleben ihn heiter und melancholisch. Wir unternehmen mit unterschiedlichem Einsatz von Rezitation, Spielszenen und kongenial eingefügter Musik (Klavier/Bratsche/Geige) einen Spaziergang durch das kurze Leben dieses Künstlers mit Spürsinn fürs Skurrile und Abenteuerliche.

demnächst:

„Durch die Fensterscheibe träumt ein Schatten“

 

aktuell

„Das schillernde Berlin“

„Ich habe ein Sternschnüppchen gepflanzt – Mit Ringelnatz auf dem Dachsims“

„Die Schnupftabackdose“

 

gelegentlich

„Zwischen ehrlichen Sailorn und Dampferhallunken“

„Das scheue Wort – Ein Windstoß nahm es“

„Zwischen Türkenstraße und Sachsenplatz“

“Wir fallen noch“

„Zickzackbeinig und unehelich“

„Warme Mastbäuche rauchen“